Medizinische Fusspflege

 

Unsere Füsse gehören zu unseren wichtigsten Körperteilen - sie tragen uns täglich viele Kilometer weit und das in engen Schuhen und bei jedem Wetter. 160000 km sind es durchschnittlich in einem ganzen Menschenleben !

 

Im Rahmen der medizinischen Fusspflege werden Fußerkrankungen (Hühneraugen, Verhornungsstörungen, Warzen, Nagelwachstumsstörungen und Nagelpilz) behandelt.

 

Schmerzhafte Verhornungen werden sachgerecht abgetragen. Bei der Behandlung einer Nagelpilzerkrankung ist esfür den Therapie-erfolg notwendig, daß neben der Anwendung von antimykotischen Lacken und ggf. der Einnahme von Tabletten eine konsequente Fußpflege mit Entfernung des befallenen Nagelmateriales stattfindet. 

 

Wir benutzen für die Fußpflege moderne Profi-Fußpflegegeräte mit integrierter Hochleistungs-Absaugung. Damit gelingt es, die Staubbelastung für Patient und Behandlerin extrem gering zu halten.

 

Alle benutzten Fräser und Instrumente werden selbstverständlich fachgerecht desinfiziert, gesäubert und anschließend sterilisiert.

 

Sie können so entspannen und die Behandlung einfach nur genießen.